Die gute Form

Der Wettbewerb „Die Gute Form“ im Tischler- und Schreiner­hand­werk zeichnet exzel­lent gestal­tete Gesellen­stücke aus. Der Innungs­verbund des Gewerks richtet ihn all­jährlich zunächst auf Innungs-, dann auf Landes- und schließlich auf Bundes­ebene aus.

Eine Experten-Jury wählt auf jeder Ebene die Stücke aus, die eine Runde weiter kommen. Höhepunkt ist eine publikumswirksame Ausstellung der Gesellenstücke der Landessieger. Der Bundes­verband Tischler Schreiner Deutschland organisiert die Ausstellung traditionell im Rahmen eines großen Messe-Auftritts. Dort werden auch die drei Bundessieger gekürt.

2008 MICHAEL KARL
2009 FLORIAN KUGLER